Datenschutzerklärung

von aha! Allergiezentrum Schweiz

Inhaltsverzeichnis

  1. Einwilligung des Benutzers/der Benutzerin beim Besuch unserer Webseiten
  2. Adresse bei Fragen zum Datenschutz
  3. Erhebung von Daten auf den Webseiten
    3.1 Anonyme Datenerhebung
    3.2 Bearbeiten von Personendaten
  4. Übermittlung von Personendaten
  5. Aufbewahrung Ihrer Personendaten
  6. Auskunft und Berichtigung
  7. Recht auf Widerruf und Löschung
    7.1 Widerrufen und Löschen im Allgemeinen
    7.2 Bestätigung der Berichtigung, Löschung oder Sperrung der Adressen
  8. Cookies
    8.1 Was sind Cookies?
    8.2 Wir verwenden folgende Cookies
    8.2.1 Unbedingt erforderliche Cookies
    8.2.2 Analyse-Cookies
    8.3 Wie können Sie die Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?
    8.4 Technikhinweise zum Deaktivieren oder Löschen von Cookies
  9. Google Analytics
  10. Hotjar
  11. Google Adwords Conversion Tracking
  12. Anpassungen dieser Datenschutzerklärung

 

aha! Allergiezentrum Schweiz legt grossen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachfolgend möchten wir Sie über die Erhebung bzw. Verwendung von Einzelangaben bzw. Daten im Rahmen der Nutzung der Webseite www.immunschwaeche-schweiz.ch informieren.

Wir übernehmen keine Verantwortung und lehnen jede Haftung ab für Verlinkungen, welche von unserer Webseite auf Webauftritte von Dritten führen. Der Klick auf einen externen Link erfolgt ausschliesslich in Ihrer eigenen Verantwortung.

1. Einwilligung des Benutzers/der Benutzerin beim Besuch unserer Webseiten

Beachten Sie bitte, dass Sie mit dem Besuch und der Benutzung unserer Webseiten Ihre Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personendaten im Rahmen der nachstehenden Datenschutzerklärung und der anwendbaren datenschutzrechtlichen Grundlagen erteilen.

2. Adresse bei Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zu unserem Umgang mit dem Datenschutz haben, die in diesen Datenschutzgrundsätzen nicht beantwortet werden, können Sie sich gerne an uns wenden: 

aha! Allergiezentrum Schweiz
Scheibenstrasse 20
3014 Bern
datenschutz@aha.ch

3. Erhebung von Daten auf den Webseiten

3.1 Anonyme Datenerhebung

Besuchen Sie unsere Webseiten ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen, werden nur Daten gespeichert, die keinerlei Rückschluss auf Ihre Person erlauben. Diese Daten dienen einzig der statistischen, quantitativen und qualitativen Auswertung unserer Seiten, damit wir unser Angebot auf den Webseiten verbessern können.

3.2. Bearbeiten von Personendaten

Wir erheben im Rahmen Ihres Kundenprofils ausschliesslich von Ihnen bekannt gegebene Daten. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten auf der Webseite www.immunschwaeche-schweiz.ch erfolgt ausschliesslich im sachlichen Zusammenhang mit einer von Ihnen aufgegebenen Anfrage, zur Fehlerbereinigung bzw. Verbesserung unseres Webauftritts sowie gegebenenfalls für interne statistische Zwecke.

Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht weitere explizite Bearbeitungen erwähnt werden, ist nachstehende Liste abschliessend:

  • Sämtliche Angaben, die Sie explizit im Rahmen einer Anfrage über die angegebene E-Mail info@aha.ch angeben: Name, Adresse, Alter, Geschlecht, Kontaktdaten sowie weitere für die Vorsondierung und Bearbeitung Ihrer Anfrage wichtige Informationen;
  • Bei Bestellung oder dem kostenlosen Download der Informationsbroschüre  auf der Seite «Leben mit einem Immundefekt» gelangen Sie in den aha!shop auf www.aha.ch. Der aha!shop untersteht der Datenschutzerklärung von aha! Allergiezentrum Schweiz;
  • IP-Adresse;
  • Verwendete Browserversion und Browsertyp;
  • Datum/Uhrzeit des Besuchs bzw. der Anfrage;
  • Wir betreiben kein Profiling im Sinne einer vollautomatisierten Auswertung und Interpretation Ihrer Personendaten. Wir erstellen ebenfalls keine Persönlichkeitsprofile.

4. Übermittlung von Personendaten

Die Verwendung von E-Mails ist technisch nicht sicher; es kann vorkommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden. Bei der Übermittlung von E-Mails können diese die Landesgrenzen verlassen, auch wenn Absender und Empfänger im Inland sind. Die Vertraulichkeit von E-Mails kann bei fehlender oder ungenügender Verschlüsselung nicht gewährleistet werden. Unverschlüsselte E-Mails sind deshalb für den Versand von vertraulichen Informationen nicht geeignet.

Durch die Verwendung der E-Mail-Adresse/n auf www.immunschwaeche-schweiz.ch stimmen Sie der Kommunikation via E-Mail in Kenntnis der beschriebenen Risiken zu.

5. Aufbewahrung Ihrer Personendaten

Unsere Webagentur, WeServe AG, hostet die Systeme und Daten selbst. Die Server befinden sich in der Schweiz, sind ausschliesslich der Webagentur, WeServe AG, physisch zugänglich und werden gegen unberechtigte Fremdzugriffe so gut als möglich abgeschirmt.

6. Auskunft, Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf deren Berichtigung. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung.

7. Recht auf Widerruf und Löschung

7.1 Widerrufen und Löschen im Allgemeinen

Sie können Ihr Einverständnis zu dieser Datenschutzerklärung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung.

Ein Löschungsantrag Ihres Profils in der Benutzerdatenbank des aha!shops ist jederzeit möglich. Die Löschung kann partiell oder gesamtheitlich erfolgen. In diesem Fall löschen wir Ihren gesamten Datensatz aus der Benutzerdatenbank des aha!shops im CMS-Tool. Falls Sie später erneut Broschüren downloaden möchten, müssten Sie sich in diesem Fall erneut registrieren und ein Login erstellen. Falls Sie eine solche vollständige und endgültige Löschung wünschen, werden Ihre Daten auch in unserem Adressenverwaltungssystem Cobra auf «gelöscht» gesetzt. Bitte spezifizieren Sie daher in Ihrem Löschantrag ganz konkret, ob Sie eine partielle oder vollständige Löschung wünschen.

Bitte beachten Sie, dass wir handels- und steuerrechtlich verpflichtet sind, Belege wie Rechnungen für bestellte Broschüren usw. während mindestens 10 Geschäftsjahren aufzubewahren. Die in diesen Belegen enthaltenen Personendaten können wir daher weder löschen noch bearbeiten. Ihr Löschantrag gilt in diesem Umfang daher lediglich für die künftige Bearbeitung.

Sofern zum Zeitpunkt des Eingangs Ihres Widerrufs und Löschantrags noch eine vertragliche Beziehung hängig ist, werden Ihre Personendaten bis zur vollständigen Auftragsabwicklung weiterbearbeitet. Ihr datenschutzrechtlicher Widerruf hat ausdrücklich keinen Einfluss auf die Abwicklung bestehender Auftragsbeziehungen und gilt nicht als ausserordentlicher Beendigungsgrund.

7.2 Bestätigung der Berichtigung, Löschung oder Sperrung der Adressen

Sie werden per Mail informiert, sobald Ihre Adresse wunschgemäss berichtigt, gelöscht oder gesperrt worden ist.

8. Cookies

8.1 Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, meist aus Buchstaben und Ziffern bestehend, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und im Browser des Nutzers gespeichert werden. Die für die meisten Websites üblichen Technologien wenden auch wir an.

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Dateien ermöglichen es, bestimmte Informationen festzuhalten. Besuchen Sie beispielsweise unsere Seiten erneut, dann sendet der von Ihnen verwendete Browser den Inhalt des Cookies zurück. So können wir in anonymer Form erfahren, dass Sie unsere Seite schon einmal besucht haben. 

Dabei ist wichtig: Unsere Webseiten verwenden Cookies ausschliesslich automatisiert. Wir verfolgen Cookies nicht auf Nutzerprofile zurück, um hieraus über die obgenannten Vorteile für den Nutzer hinaus Vorteile zu ziehen oder personenbezogene Erkenntnisse zu gewinnen.

Bestimmte Cookies werden nach Beendigung der Browser-Sitzung automatisch gelöscht (sogenannte Session Cookies), andere werden für eine vorgegebene Zeit bzw. dauerhaft im Browser des Nutzers gespeichert und löschen sich danach selbständig (sogenannte temporäre oder permanente Cookies).

Die speziellen Namen und Arten der von uns eingesetzten Cookies und sonstigen vergleichbaren Technologien können sich von Zeit zu Zeit ändern. Es folgt ein kurzes Glossar, das Ihnen helfen soll, die vorliegenden Grundsätze besser zu verstehen:

  • Session-Cookies erlöschen mit Ende Ihrer Browsersitzung und erlauben uns, Ihre Handlungen während dieser bestimmten Browsersitzung miteinander zu verlinken.
  • Dauerhafte Cookies werden zwischen den Browser-Sitzungen auf Ihrem Gerät gespeichert und ermöglichen uns, Ihre Prioritäten oder Handlungen über mehrere Seiten hinweg zu dokumentieren.
  • Erstanbieter-Cookies werden von der Seite gespeichert, die Sie gerade aufgerufen haben.
  • Drittanbieter-Cookies werden von der Seite eines Dritten platziert, die sich von der von Ihnen besuchten Seite unterscheidet.

8.2 Wir verwenden folgende Cookies

8.2.1 Unbedingt erforderliche Cookies

  • Cookies, die der Identifizierung bzw. Authentifizierung unserer Nutzer dienen;
  • Cookies, die bestimmte Nutzereingaben (z. B. Inhalt eines Warenkorbs oder eines Online-Formulars) temporär speichern; was z.B. bedeutet, dass Sie sich nach dem Registrieren einfach nur wieder einloggen können.
  • Cookies, die bestimmte Nutzerpräferenzen (z. B. Such- oder Spracheinstellungen) speichern;
  • Cookies, die Daten speichern, um die störungsfreie Wiedergabe von Video- bzw. Audioinhalten zu gewährleisten.

8.2.2 Analyse-Cookies

Wir verwenden Analyse-Cookies, um das Nutzungsverhalten (z. B. besuchte Seiten, besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen usw., auch geklickte Werbebanner unserer Sponsoren und Kooperationspartner) aufzuzeichnen und in statistischer Form auswerten zu können. Mit diesen Cookies können wir Besuche zählen und Zugriffsquellen eruieren, um die Leistung unserer Website zu ermitteln und zu verbessern. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Frage, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert und sind deshalb anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können wir nicht wissen, wann Sie unsere Website besucht haben.

8.3 Wie können Sie die Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?

Sie können Cookies mithilfe von Tools deaktivieren oder entfernen, die als Teil der meisten kommerziellen Browser zur Verfügung stehen. Die Präferenzen müssen für jeden von Ihnen genutzten Browser separat eingestellt werden, wobei unterschiedliche Browser verschiedene Funktionalitäten und Optionen bieten, siehe Abschnitt Technikhinweise. 

Bitte beachten Sie jedoch, dass unser Online-Angebot ohne Cookies möglicherweise nicht oder nur noch eingeschränkt funktioniert.

8.4 Technikhinweise zum Deaktivieren oder Löschen von Cookies

Nachstehend Verlinkungen auf die Technikhinweise und Anleitungen für die gängigsten Browsers wie:

9. Google Analytics

Für die statistische Auswertung der Webseite benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet Cookies, siehe vorgängig beschrieben. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird laut Angaben von Google Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird laut Angaben von Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt!

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. 

Sie können darüber hinaus der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren. 

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Google Analytics ein für uns wichtiges Instrument ist, mit dem wir die Qualität unserer Webseiten anhand der Besucherzahlen und dem Besucherverhalten regelmässig messen und analysieren können. 

Letztlich helfen uns diese Zahlen, unserer Angebote nutzerorientiert zu optimieren. Zudem dienen diese Zahlen gegenüber unseren Unterstützern als Reporting. Denn als Stiftung und Non-Profit-Organisation sind wir auf finanzielle Unterstützung seitens Dritter angewiesen. Nur so ist es uns möglich, die evidenzbasierten Inhalte jederzeit auf dem neusten Stand zu halten und deren Qualität zu garantieren.

10. Hotjar

Wir nutzen für unsere Webseiten den Webanalysedienst Hotjar der Hotjar Ltd («Hotjar»). Hotjar ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta). Mit diesem Tool lassen sich Bewegungen auf unserer Webseite nachvollziehen (sog. Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Website einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Webseite noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.

Wir achten beim Einsatz dieses Tools besonders auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. So können wir nur nachvollziehen, welche Schaltflächen angeklickt werden, den Verlauf der Maus, wie weit gescrollt wird, die Bildschirmgrösse des Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation, Standort (nur das Land) und die bevorzugte Sprache, um unsere Webseite darzustellen.

Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines «Do Not Track-Headers» den Einsatz des Tools zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Website aufgezeichnet werden. Hier eine detaillierte Anleitung mit Informationen zu Ihrem Browser.

11. Google Adwords Conversion Tracking

Für die Bewerbung unserer Dienstleistungen, Angebote und evidenzbasierten Informationen setzen wir Google-Grants-Werbung ein. Der von uns beauftragte Anbieter für die Bewirtschaftung und Verwaltung dieser Bewerbung nutzt das Online-Werbeprogramm «Google AdWords» und im Rahmen von Google AdWords fallweise auch das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst von Google.

Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Für weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google. 

12. Anpassungen dieser Datenschutzerklärung

Änderungen dieser Datenschutzerklärung gelten ab dem Zeitpunkt ihrer Publikation auf unserer Webseite. Die Bearbeitung von Personendaten, die unter einer älteren Datenschutzerklärung erhoben wurden, erfolgt nach dieser Datenschutzerklärung.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und die Kunden über die Änderungen auf geeignete Weise zu informieren.

Juni 2018; aktualisiert November 2019